"Nadeshda" - Dokufilm im Rahmen des Gypsyfestivals

Wann? 16.06.2017 18:00 Uhr bis 16.06.2017 19:00 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | Idee/Regie: Anna Frances Ewert, Falk Müller, München Kamera : Pius Neumaier Schnitt: Robert Vakily, Tobias Beul

Misho, Zorka und Tsveti leben mit ihren Familien in einem der größten Roma-Ghettos Bulgariens. Die Dokumentation schildert ihren Alltag zwischen Aufstiegshoffnung und Abstiegsangst, zwischen an sich selbst erfahrener gesellschaftlicher Ausgrenzung und den eigenen Vorurteilen.

Regisseur Falk Müller und Kameramann Pius Neumaier aus München sind anwesend und machen einen Mitschnitt des anschließenden Filmgesprächs.

In Kooperation mit dem Filmfestival des Ruhrgebiets blicke.25
Eintritt: 6 € (Tageskarte inkl. Lesung und Konzert "Kapelsky" 20 €)
Tel. 0234 / 862012 kulturratbochum@g,x.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.