Neuwahlen bei der Ruhrlandbühne

Anzeige
Am 02.April 2017 hatte die Ruhrlandbühne in ihrem Vereinsheim an der Ruhrmühle 22 ihre Jahreshauptversammlungen mit den turnusmäßigen Vorstandswahlen die alle 3 Jahre stattfindenden. Es waren 89 Wahlberechtigte Mitglieder anwesend.
Als 1. Vorsitzender wurde Roland Bertram einstimmig wiedergewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Bernd Gehring, als Geschäftsführer Dirk Schmieder, als Schatzmeisterin Carmen Hese und als Beisitzer Karsten Battling gewählt. Auch sie wurden einstimmig von der Versammlung wiedergewählt.
Als Ehrenrat wurden Präsident Werner Kiso, Fiete Adam und Karl Heinz Richter wieder bestätigt.
Für die nächste Session wurde auch schon ein Motto beschlossen.
Mit "Ruhrlandbühne verzaubert & verhext" startet der Verein in die Karnevalssession 17/18.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.