Pergamon und seine Mikroregion: Neue Forschungen zu Stadtraum und Landschaft einer hellenistischen Residenzstadt

Wann? 17.06.2015 19:00 Uhr

Wo? Deutsches Bergbaumuseum, Am Bergbaumuseum 29, 44791 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Deutsches Bergbaumuseum | Prof. Dr. Felix Pirson, Direktor der Abteilung Istanbul des Deutschen Archäologischen Instituts
(Gemeinsame Veranstaltung des Instituts für Archäologische Wissenschaften der RUB und des Deutschen Bergbau-Museums Bochum)

Seit 2005 wird in Pergamon ein neues Forschungsprogramm durchgeführt, daß sein besonderes Augenmerk auf den urbanen Gesamtorganismus der hellenistischen Stadt in Verbindung mit seinem Umland richtet. Ziel ist es, neue Informationen über die Strategien zu gewinnen, mit denen eine aufstrebende Monarchie ihre gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und militärischen Bedürfnisse im Rahmen einer Polis und ihrer Landschaft räumlich umsetzte. Nachdem mehrere wesentliche Arbeitsschritte in diesem Sommer abgeschlossen werden konnten, ist es an der Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Dabei werden neben Städtebau sowie Gestaltung und Nutzung der Mikroregion Pergamons auch Fragen der Sakraltopographie und der Funeralarchäologie zur Sprache kommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.