Ringvorlesung Hörsaal City - Vortragsreihe des Rektorats

Wann? 19.06.2013 18:00 Uhr bis 19.06.2013 20:00 Uhr

Wo? Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstraße 17, 44789 Bochum DE
Anzeige
(Foto: RUB)
Bochum: Haus der Geschichte des Ruhrgebiets | "Und die Moral von der Geschicht` ... . Über die Grenzen unseres Wirtschaftslebens"
Thema: "Banken in die Schranken - aber wie?"
Referent: Prof. Dr. Stephan Paul (Finanzierung und Kreditwirtschaft)
Veranstalter: Rektorat
„Banken in die Schranken“ – das war eine der Forderungen der Occupy-Bewegung als Konsequenz aus der schwersten Finanz- und Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit. Auch wenn es um Occupy in letzter Zeit still geworden ist, das Kernziel bleibt: Die ausufernde Risikoübernahme von Kreditinstituten muss begrenzt werden, um künftige Krisen dieses Ausmaßes zu verhindern. Wie das geschehen soll, steht im Zentrum des Vortrags von Prof. Paul. Reicht es aus, mehr Sicherheitskapital vorzuschreiben, brauchen wir eine schärfere “Bankenpolizei“ oder müssen wir uns in Deutschland sogar vom Universalbankprinzip verabschieden und die Banken zerschlagen?

Informationen: Pressestelle, Dr. Josef König
0234/32-22830
Fax: 0234/32-14136
E-Mail: pressestelle@presse.ruhr-uni-bochum.de
Online-Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/wissenstransfer/dial...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.