SILENT HARMONIES. LIMITLESS SPACE – OPEN MIND

Wann? 08.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Planetarium Bochum, Castroper Str. 67, 44791 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Planetarium Bochum | Am 8. Dezember freuen wir uns auf unsere musischen Reise durch den Weltenraum mit
DINESH MISHRA, dem bekannten Meisterflötisten aus Mumbai an den Bansuris,
RECHUNGPA und seine Klänge mit Gongs, Klangschalen, Perkussion Stimme,
und als Special Guest den kroatischen Star-Keyboarder KRISTIAN TERZIC mit spärisch funkigen Keys.
„Silent Harmonies“ entführen uns in immer wieder neuer Art zum Jahresende in die grenzenlose Offenheit: Entspannen, träumen, loslassen und Neues zulassen – einzigartige Klangsphären zu einer faszinierenden Astro-Show. Lassen Sie sich inspirieren und ihrer inneren Vorstellungskraft freien Lauf.

Silent HarmoniesDie Musik entsteht aus dem Jetzt – vielfältige, glanzvolle musikalische Assoziationen und Synthesen in Interaktion mit den fantastischen, bewegten Bildern auf der Reise durch die Galaxien.

Die sinnliche Berührung geschieht insbesondere durch den natürlichen Sound akustischer Instrumente und die sensible, einfühlsame Spielweise. Die indische Bambusflöte, der universelle Klangraum des Gongs, gesungene Obertöne und Heil-Mantras öffnen die Herzen. Begleitet von feinfühligen, funkigen und spacigen Keyboardsounds leitet uns der Puls der Tablas sanft durch die Weiten des Alls.

Die Künstler kommen aus verschiedenen Traditionen: Klassische, indische und westliche Musik, World-Jazz, freie Improvisation und intuitive Musik. Was sie verbindet, ist das Verständnis der universellen Harmonie und die Zeit für inneren Frieden im Hier und Jetzt. Die Musik erklingt dadurch frisch, eindrucksvoll, inspirierend und in positivem Sinne überraschend.

weitere Infos auf unserer Website: http://prokulturgut.net/veranstaltung/silent-harmo...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.