Spiegelungen in der Kunstkirche Christ -König.

Anzeige
Bochum: Christ König Kirche | Die Installation des Bochumer Künstlers Klaus Nixdorf endete am Sonntag, den 14.05.2017, mit der Finissage der Ausstellung.
Auf fünf unterschiedlichen Arealen in allen möglichen Formen und Größen hat der Künstler die Spiegel auf verschiedene Weise arrangiert.
In dem großartigen Raum der Kirche entdeckt man immer neue Spiegelungen, die die Bögen und Decke in einer anderen Perspektive zeigen.
Wenn das Sonnenlicht durch die Kirchenfenster scheint, ergibt es mit den Spiegeln einen besonderen Effekt (wie man auf meinen Fotos sehen kann).
1
2
2
1 3
3
1 3
2
2
2
2
2
2
1 2
2
1 2
2
2
2
2
2
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
39.801
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 15.05.2017 | 22:42  
39.035
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 15.05.2017 | 22:47  
60.320
Hanni Borzel aus Arnsberg | 15.05.2017 | 23:31  
16.327
Gerd Szymny aus Bochum | 16.05.2017 | 00:17  
39.035
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 16.05.2017 | 07:07  
39.035
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 16.05.2017 | 07:09  
30.897
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.05.2017 | 09:47  
16.327
Gerd Szymny aus Bochum | 16.05.2017 | 11:28  
39.035
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 16.05.2017 | 12:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.