Tag des Offenen Denkmals am 13.09.2015 auch in der Epiphanias-Kirche

Anzeige
Bochum: Epiphanias-Kirche | Bundesweiter Tag des Offenen Denkmals - „Handwerk, Technik, Industrie“

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September halten denkmalgeschützte Gebäude in ganz Deutschland ihre Türen für Besucher offen.
Die Ev.Luth. Epiphanias-Gemeinde Bochum - SELK = Autobahnkirche RUHR beteiligt sich ebenfalls daran. Die Kirche, Dorstener Str. 263, 44809 Bochum, ist als Autobahnkirche so wie so täglich (an 365 Tagen) von 08:00 - 20:00 Uhr geöffnet.

Ab 10:00 h werden Führungen durch die denkmalgeschützte Kirche angeboten.
Um 14.00 Uhr werden wir eine Andacht zum deutschlandweiten Motto „Handwerk, Technik, Industrie“ halten und schauen, wo diese Schlagworte Anklänge in der Bibel haben.

Ganz herzliche Einladung dazu!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.