Trio Gedankenspiel: Tucholsky

Wann? 05.05.2017 20:00 Uhr bis 05.05.2017 21:30 Uhr

Wo? Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36C, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Bochumer Kulturrat | Mein Weltbild ist mir fast von der Wand gefallen.“
Über den streitbaren Literaten, Kritiker und Aphoristiker Kurt Tucholsky ist viel erzählt, aber nicht alles gesagt worden. Nach erfolgreichen Leseabenden in Düsseldorf und Hattingen wendet sich das „Trio Gedankenspiel“ mit Tucholskys Worten nun auch in Gerthe „An das hochverehrte Publikum“.
Hier wird erklärt, wieso Fahrerflucht mit Zuchthaus bestraft werden sollte („Ein Autofahrer ist doch kein Generaldirektor.“), und wir erleben seinen Weg von der Geburtsstätte Berlin auf die „Weltbühne“, die 'Wochenschrift für Politik, Kunst und Wirtschaft'.
Jürgen Wilbert vom deutschen Aphorismus-Archiv (DaphA) liest, Wolfgang Wittmann und Robert Scholtes machen Musik – und 'Oskar' Gölzenleuchter zeigt Radierungen zum Thema Kurt Tucholsky. Ein Abend für alle Sinne.


Eintritt 10 € / erm. 8 €
Kartenreservierung: Tel. 0234-86 20 12
(Mo+Mi: 10-12 h + 13-17 h / Do+Fr: 10-13 h)
oder kulturratbochum(at)gmx.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.