USB macht ExtraSchicht zur Biotonne

Anzeige

Der USB Bochum ist während der Extraschicht am Samstag, 20. Juli, in der Zeit von 18.00 bis 23.00 Uhr mit einem Info-Stand am Zeiss Planetarium Bochum präsent. Während auf der großen LED-Leinwand die Nachtschwärmer in den Weltraum entführt werden, gibt es ganz irdisch Gelegenheit, sich Informationen zur Abfallentsorgung und zu den Vorteilen der Biotonne zu besorgen.



Seit Anfang des Jahres bietet die Stadt Bochum über die USB Bochum GmbH die Biotonne in Bochum zu besonders günstigen Konditionen an. Ziel ist es, die Anzahl der Biotonnen-Nutzer in Bochum zu steigern. Durch die Anschaffung einer Biotonne und Verkleinerung der Restmülltonne lassen sich deutlich Abfallgebühren sparen. Zudem sparen sich Gartennutzer Wege zum Wertstoffhof, da Grünabfällee über die Biotonnen entsorgt werden können.



Die USB-Mitarbeiter geben gerne Tipps zum Umgang mit den verschiedenen Abfallarten. Mit einigen Tricks lassen sich auch organische Abfälle in den Sommermonaten ohne größere Beeinträchtigungen lagern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.