Was hat das Märchen vom tapferen Schneiderlein mit der Opel-Schließung zu tun? Nun, besuchen Sie "Finger & Hut"!

Wann? 30.11.2014 15:00 Uhr

Wo? KiJuKuMa, Lothringer Straße 36, 44805 Bochum DE
Anzeige
Bochum: KiJuKuMa | Theater Traumbaum:
" Finger & Hut"
Ein modernes Märchen von zwei tapferen Schneidern
und der Frage nach der Gerechtigkeit
ab 5 Jahre & die ganze Familie,
Schüler der 1. bis 5. Klasse
Dauer: 50 Minuten + Nachbereitung
30.11.2014 bis 04.12.2014
Sonntag, 30.11. - 15.oo Uhr - noch Karten vorrätig !!!
Montag, 01.12. - 10.oo Uhr - komplett ausverkauft
Dienstag, 02.12. -10.oo Uhr- komplett ausverkauft
Mittwoch, 03.12. -10.oo Uhr - komplett ausverkauft
Donnerstag, 04.12. -10.oo Uhr - komplett ausverkauft
KiJuKuMa - Lothringerstr. 36 c - 44805 Bochum

Kartenreservierung:
Telefon: 02 34 / 890 66 81
"oder per Mail an: info@theater-traumbaum.de

Was hat das Märchen vom tapferen Schneiderlein mit der Opel-Schließung zu tun?
Nun, Kindertheater wird dann spannend, wenn es sich an Themen wagt,
die Eltern ihren Kindern nicht zutrauen, zu denen Kinder aber trotzdem
Fragen und eine Meinung haben.
Alle reden über Arbeit, die Einen haben Zuviel,
die Anderen Zuwenig, viele gar keine.
Ist Arbeit nur zum Geldverdienen wichtig,
oder steckt mehr dahinter ?
"Finger & Hut" setzt sich mit diesem Thema
in einem modernen Märchen vielschichtig
und unterhaltsam auseinander:
Ein langer Tisch, ein großer Kleiderständer,
Stoffe und Bügeleisen,
die Kammer von zwei Schneidern:
"Finger" & "Hut".
Zwei arme Schneider,
denn obwohl sie ihr Handwerk
und ihre Arbeit lieben, gibt es keine Aufträge mehr,
weil niemand mehr Geld hat.
Bis plötzlich der König höchstpersönlich
in ihrer Werkstatt erscheint,
und 500 Weihnachts-Servietten bestellt !
Ein königlicher Auftrag !
Finger und Hut scheinen aus dem Schneider zu sein.
Allerdings, die Sache hat einen Haken
Und so bleibt am Ende der Traum von einem Land,
in dem jeder soviel Arbeit hat, wie er zu seinem Glück braucht,
und in dem es Keinem an Geld mangelt,
weil es gar kein Geld gibt.

Karten und Informationen: 02 34 / 890 66 81 oder:www.theater-traumbaum.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.