Wunder der Musik - das irische Lied...

Anzeige
Irisches Lied,
Sehnsuchtsmelodie
im ¾ Takt.
Raumklang der Freude,
wippender Fuß,
aus kraftvollem Erdreich
Wellen des Glücks.

Ich singe es den Nachtheimkehrern
am Straßenrand.
Sie lachen.
Erklären mich für verrückt.
Tanzend erklimme ich Stufen,
umarme die Laterne,
winke dem Mond.

Gebet für das Leben,
die kurze Zeit,
und es verklingt
im frühen Vogelsang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.