Airbag-Fehlauslösung oder was?--Keine Hinweise auf Verkehrsunfall - Mutter und Tochter durch das Auslösen der Airbags leicht verletzt

Anzeige
"Oskar der letzte Grüne" meint: "Lag es an Freitag dem 13.?" Was kann zu einer solchen Fehlauslösung führen? Hört sich wirklich bedrohlich an! Stell mir das in einer Kurve oder bei hohen Geschwindigkeiten bedrohlich vor! Hatte Jemand auch schon so ein Erlebnis der besonderen Art? TPD-Foto:Volker Dau
Bochum: Polizeipräsidium Bochum | PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizeipressestelle meldet eine unglaubliche Geschichte:

Keine Hinweise auf Verkehrsunfall - Mutter und Tochter durch das Auslösen der Airbags leicht verletzt

Am 13. Januar (Freitag), gegen 23.45 Uhr, wurde die Polizei zur Wetterstraße in Witten gerufen. Dort trafen die Beamten auf einen auf der Fahrbahn stehenden Pkw.

Die Autofahrerin (32) teilte den Polizisten mit, dass sie mit ihrem Kleinwagen auf der Wetterstraße in Richtung Ruhrdeich unterwegs war.


Ohne ersichtlichen Grund und ohne Fremdeinwirkung hätten in Höhe der Hausnummer 33 plötzlich beide Airbags des Autos ausgelöst - mit Folgen!

Die Frau und deren Tochter (12) zogen sich dadurch leichte Gesichtsverletzungen zu.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte die beiden Hagenerinnen zur
ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus.

Weder am Pkw noch im Bereich der Wetterstraße stellten die Beamten
Unfallspuren fest.


Die Ermittlungen des Bochumer Verkehrskommissariates dauern an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
32.934
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 17.01.2017 | 10:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.