Am 14. Februar ist Valentinstag !!!

Anzeige
Wie könnten wir das vergessen? Unmöglich, denn wir werden ja frühzeitig von allen Seiten darauf hingewiesen. Ob wir es hören oder sehen wollen - da gibt es kein Vorbei, und unterschwellig sind wir längst involviert - die meisten. Wieder ein Tag, für den wir frühzeitig eine Geschenke-Liste anlegen sollten? Denn Blumen für die Liebste kaufen, das Lieblingsgericht für ihn kochen, schränkt den Kreis der aktiven Valentinos zu sehr ein. Und damit all die Singles an diesem Tag nicht in depressive Stimmung verfallen, zeigen wir ein großzügiges Spenderherz und weiten die Gruppe unserer bevorzugten Mitmenschen aus. Pralinen für die beste Freundin, ein Blümchen für die Nachbarin, Schokolade für den Frisör? Wir könnten natürlich als besonderes Highlight eine Valentins-Party für all unsere Freunde und Bekannten organisieren und allen zur Begrüßung ein rotes Herzchen anstecken. Aber dann auch wirklich alle einladen, damit sich niemand benachteiligt fühlt. Ich habe kurz überlegt, in meinem Geschenkeschrank, der mir als Sammelstelle für Namens- und Geburtstage, Ostern und Weihnachten, Geburten und Jubiläen dient, ein weiteres Fach für diesen besonderen Tag zu räumen. Ein Tipp: Rechtzeitig Herzchen-, Engelchen- und Osterei-Aufkleber besorgen, so sind Geschenke universell einsetzbar.
Ich habe mich nun entschieden, am heutigen Tag Zeit zu verschenken. Freunde, die mir sehr nahe sind und die ich leider lange nicht treffen konnte, werde ich heute mit einem Anruf oder einem Besuch überraschen. Aufmerksamkeit und Zuneigung, Interesse und Mitgefühl zeigen, das ist eben auch eine Möglichkeit, dem heutigen Tag einen besonderen Inhalt zu geben.
Liebe und herzliche Grüße an alle !!!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 20.02.2015 | 11:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.