Augusta-Nachwuchs besuchte den Kongress „Junge Pflege“

Anzeige
Am 12.Mai, dem internationalen Tag der Pflege, traf sich der Pflegenachwuchs zum „Junge Pflege Kongress“ im RuhrCongress in Bochum. Mit dabei waren Auszubildende der Evangelischen Stiftung Augusta aus drei Kursen der Zentralen Ausbildungsstätte für Krankenpflegeberufe mit ihren Lehrerinnen.

Neben dem Vortragsprogramm zu verschiedenen Themen aus Berufspolitik und Pflegewissenschaft gab es einen großen Zukunftsmarkt, auf dem sich u.a. Verbände, Weiterbildungseinrichtungen, Hochschulen und Fachbuchverlage dem jungen Fachpublikum vorstellten.

Quelle Foto: Auszubildende der KPS - Allgemeine Informationen zum Kongress unter www.junge-pflege.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.