Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt - Polizei sucht Zeugen

Anzeige
(Foto: Molatta)

Am Donnerstagabend,16. Mai, gegen 18.25 Uhr, wurde ein an der Alte Markstraße 15 gelegener Getränkemarkt von einem noch unbekannten Täter überfallen.

Der Räuber bedrohte eine 21-jährige Kassiererin mit einer Pistole und zwang sie zur Herausgabe des vorhandenen Bargeldes. Anschließend flüchtete der Kriminelle mit seiner Beute zu Fuß über die Markstraße in Richtung Höfestraße.

Er wurde wie folgt beschrieben: männlich, etwa 25 - 35 Jahre alt; circa 180 cm groß, stämmige Figur; dunkelgraue Hose; grauer Kapuzenpullover; schwarze Nike-Schuhe mit weißem Emblem; dunkle Handschuhe; Maskierung: schwarzes Mundtuch vor dem Gesicht, ähnlich eines Cowboys.

Hinweise zur Tat oder zum Täter nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter Tel.: 0234 / 909 4130 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.