Bochum grillt und bewegt - Bochumer Originale grillen mit viel Prominenz für den guten Zweck

Anzeige
Bundestagspräsident Norbert Lammert - im Bild mit Juwelier Marc Mauer - hat wieder die Schirmherrschaft für "Bochum grillt" übernommen. (Foto: Bochumer Originale)

Zweimal gegrillt, zweimal mit großem Erfolg, da fiel es nicht schwer, die dritte Auflage zu organisieren. Am Samstag, 10. Juni, ab 12 Uhr streifen sich die Bochumer Originale wieder die Schürze über, stellen sich hinter den Grill und hoffen darauf, dass zahlreiche Bochumer den Platz vor der Pauluskirche bevölkern, um Grillspezialitäten für den guten Zweck zu verköstigen.

Gemeinsam mit jeder Menge lokaler Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Bildung, Gastronomie und Sport schwingen Bochums Einzelhändler aus der Innenstadt die Grillzange, um Spenden für den Verein "Menschenskinder" zu generieren. 2.500 Euro waren im vergangenen Jahr zusammengekommen. Das Projekt „Auszeit – Dein Zuhause auf Zeit“ konnte somit Fahrt aufnehmen und die Stiftungsgründung erfolgen. Die Elterninitiative für Kinder mit Behinderung ist selbst mit einem Infostand vor Ort und sorgt zudem für ein kleines Unterhaltungsprogramm für die jüngsten Besucher.
„Wir konnten auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitstreiter gewinnen, die uns an diesem Tag unterstützen“, erklärt Frank Beckmann vom Schuhhaus Lötte. „Denn wir möchten den Bochumern am Samstag die Möglichkeit geben, nicht nur uns, sondern auch viele weitere Bochumer Originale kennenzulernen.“ Dazu gehören VfL-Legende Ata Lameck und der ehemalige VfL-Keeper Thomas Ernst, Bochums erfolgreichste Fußballerin Annike Krahn (137-fache Nationalspielerin, Europa- und Weltmeisterin sowie Olympiasiegerin) Fußballautor Ben Redelings und Schauspieler Uwe Fellensieck - beide bekennende VfL-Fans -, Rockröhre Pamela Falcon, Kabarettist Jochen Malmsheimer, VfL-Stadionsprecher und Musiker Michael Wurst sowie Bochums Musiker Jo Hartmann und Kult-Polizist Toto.
Mit Unterstützung der Grillakademie Ruhr und den Protagonisten von "Bochum kulinarisch" wird der Duft von gegrillten Würstchen und anderen Grillspezialitäten durch die Stadt ziehen. „Es ist aber auch an diejenigen gedacht, die kein Fleisch mögen“, so Frank Beckmann. Flammkuchen, Champignons, aber auch selbstgebackener Kuchen stehen im Angebot. Musikalisch begleitet wird "Bochum grillt" durch Carl Ellis, die Moderation übernehmen auch in diesem Jahr Katja Leistenschneider und Janina Amrath von Radio Bochum. Bundestagspräsident Norbert Lammert hat wieder die Schirmherrschaft für "Bochum grillt" übernommen.
1
1 1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
15.181
Volker Dau aus Bochum | 10.06.2017 | 19:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.