Brennende Gartenlauben in Langendreer

Anzeige
(Foto: Karsten John)

Am frühen Freitagmorgen brannten in Langendreer an der Oesterheidestraße zwei Gartenlauben. Verletzt wurde niemand.

Die Meldung über das Feuer erreichte die Leitstelle der Feuerwehr um 06:39 Uhr. Beim Eintreffen des zuständigen Löschzuges der Hauptfeuerwache in Werne brannten zwei Gartenlauben in voller Ausdehnung.

Mit zwei Strahlrohren durch Trupps unter Atemschutz wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach 15 Minuten war der Brand unter Kontrolle. Bis 7.50 Uhr waren die Einsatzkräfte aber noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt, um alle Brandnester abzulöschen. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte vor Ort.

Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.
0
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 13.10.2013 | 16:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.