Es dauert noch: Königsallee weiter einspurig

Anzeige
(Foto: Molatta)

Bei den Tiefbauarbeiten im Bereich der Königsallee/Clemensstraße kommt es zu Verzögerungen wegen festerem Baugrund. Das Tiefbauamt kann zum jetzigen Zeitpunkt keine genauen Angaben über den Zeitpunkt der Fertigstellung machen.

Aus diesem Grunde muss der gegenläufige Verkehr auf dem Fahrstreifen Richtung Innenstadt geführt werden. Die Zufahrtsmöglichkeiten in die Alte Hattinger Straße und Clemensstraße bleiben bestehen.

Im Bereich der Häuser Königsallee 2 bis 6 werden voraussichtlich am Dienstag, 3. Dezember, sechs Schrägparkplätze mit einer Parkdauer von einer Stunde eingerichtet. Auch aus der Alten Hattinger Straße kann voraussichtlich ab Dienstag wieder nach rechts auf die Königsallee abgebogen werden, so dass die Weiterfahrt stadtauswärts damit möglich ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.