Goldsuche war erfolgreich: Christian reist nach Efteling

Anzeige
Christian Pradel kam zum Austausch Goldbarren gegen Efteling-Karten in die Lokalkompass-Redaktion. Foto: Peter Dettmer
Bochum: Bergbau Museum |

"Das Video auf der Lokalkompass Facebook-Seite hat den entscheidenden Hinweis gegeben", erinnert sich Christian Pradel, wie er den richtigen Weg zum Goldbarren fand, den unser Geheimagent auf dem Gelände des Bergbau Museums in Bochum sorgfältig versteckt hatte. Für seine erfolgreiche Suche wurde der Herner nun mit vier Tickets für einen Besuch des Freizeitparks Efteling belohnt.

Ein Goldgräber in Erklärungsnot...

"Nur mit den Fotos wäre die Suche etwas schwieriger geworden", gesteht der erfolgreiche Goldgräber, der zuvor noch für seine Verspätung bei seiner besseren Hälfte in "Erklärungsnot" geriet: "Wo bleibst Du denn..?" "Ich suche einen Goldbarren in Bochum..."
Wer glaubt den SO WAS??? ;-)

Kaum war der 35-Jährige mit seinem Fund auf dem Weg zu seinem Auto, begegnete er auch schon den nächsten Schatzsuchern. "Hey, Unverschämtheit", riefen ihm die erfolglosen Konkurrenten augenzwinkernd entgegen. Aber so ist es eben unter Goldgräbern, es kann nur einen geben...

Den ersten Efteling-Goldbarren fanden zuvor Denise Rüttgers und Marcel Weber auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 25.08.2015 | 09:15  
11.227
Hans Werner Wagner aus Lünen | 26.08.2015 | 20:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.