Hier im Revier aber nicht von hier VI

Anzeige
Mersiha Pecenkovic kommt aus Bihac in Bosnien und Herzegowina und lebt in Bochum.

Meri ist Vorsitzende vom Verein WorldBeatClub Tanzen und Helfen. Ich lernte sie auf Ruhr International 2014 kennen. Der Ansatz mit Musikveranstaltungen zum friedlichen Miteinander der Kulturen beizutragen und gleichzeitig Spenden einzusammeln finde ich klasse.

Der Verein engagiert sich auch in der Flüchtlingshilfe. Ob am Weltflüchtlingstagkonzert in der BO Christuskirche oder beim Nikolausfest an der Wohlfahrtstrasse WBC organisiert Kultur und Hilfe.

Homepage des WorldBeatClub
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.