hsg präsentiert Studienangebot am 'Langen Abend der Studienberatung'

Wann? 23.06.2016 17:00 Uhr bis 23.06.2016 17:00 Uhr

Wo? Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus, 44801 Bochum DE
Anzeige
Das Team der Studienberatung der hsg beantwortet am 'Langen Abend' im HZO gern Fragen zum Studium an der Hochschule für Gesundheit. Foto: hsg
Bochum: Hochschule für Gesundheit | Die Hochschule für Gesundheit (hsg) wird am ‚Langen Abend der Studienberatung‘ am 23. Juni 2016 (Donnerstag) von 17.00 bis 21.00 Uhr im Hörsaalzentrum Ost (HZO) der Ruhr-Universität Bochum Fragen rund um die Themen Studienorientierung, Bewerbung, Zulassung und Studienfinanzierung beantworten.

Seit der Gründung der hsg Ende 2009 gehören mittlerweile sieben Bachelor-Studiengänge, ein Master-Studiengang sowie Zertifikatsmodule in der Pflege und in der Logopädie zum Angebot der Hochschule. Die hsg ist die einzige staatliche Hochschule in Deutschland, die die fünf Gesundheitsberufe Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie, Pflege und Physiotherapie als grundständige Bachelor-Studiengänge anbietet. Diese fünf Studiengänge sowie der Master-Studiengang ‚Evidence-based Health Care‘ gehören zum Department für Angewandte Gesundheitswissenschaften.

Das Department of Community Health bietet darüber hinaus den Vollzeitstudiengang ‚Gesundheit und Diversity‘ sowie den berufsbegleitenden Studiengang ‚Gesundheit und Sozialraum‘ an.

Über die unterschiedlichen Studienvoraussetzungen informiert die hsg-Homepage oder die Zentrale Studienberatung. Die Studieninteressierten, die ein Vorpraktikum benötigen, sollten sich frühzeitig informieren. Bewerbungsschluss der Studiengänge Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie, Evidence-based Health Care, Gesundheit und Diversity und Gesundheit und Sozialraum ist der 15. Juli 2016.

Zu den Studienvoraussetzungen des Studiengangs Pflege, der ohne Numerus Clausus auskommt, gehört neben dem Vorpraktikum und dem Gesundheitszeugnis auch ein Ausbildungsvertrag bei einem hsg-Kooperationspartner. Informationen über die Kooperationspartner sind hier zu finden.

Der ‚Lange Abend der Studienberatung‘ ist eine landesweite Aktion der Zentralen Studienberatungen und findet zeitgleich an vielen Universitäten und Fachhochschulen in ganz Nordrhein-Westfalen satt. Der Lange Abend in Bochum im Hörsaalzentrum Ost (HZO) der RUB ist eine gemeinsame Veranstaltung der UniverCity Bochum. Neben der hsg und der RUB werden auch Vertreter der Hochschule Bochum, der Technischen Hochschule Georg Agricola zu Bochum, der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe und der EBZ Business School beratend zur Seite stehen. Das Studentenwerk AKAFÖ ist ebenfalls vertreten. Auf dem Programm stehen ab 16.00 Uhr sowohl Vorträge als auch die persönliche Beratung an den Infoständen.

Weitere Informationen über den Langen Abend in Bochum sind hier zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.