Leidenschaft in Orange - Vierjährige Matilda ist ein Fan von Müllabfuhr und Straßenreinigung

Anzeige
Matilda „bei der Arbeit“. Begeistert von Müllabfuhr und Straßenreinigung schwingt Matilda schon mal selber den Besen oder hilft beim Rollen der Mülltonnen. (Foto: privat)

Traumberuf Müllabfuhr. Die kleine Matilda hat ihre Zukunft schon fest im Blick. Fasziniert von Müllwagen und Kehrmaschinen äußerte die Vierjährige schon früh ihren Berufswunsch: Sie möchte zum USB. Der erste Schritt ist getan. Die Hummel HuiBo hat Matilda jetzt hochoffiziell in den HuiBo-Club aufgenommen.

Matilda ist schon lange ein großer Fan des USB, seiner orangenen Wagen und seiner Mitarbeiter. An Leerungstagen wartet sie oft frühmorgens auf das Ankommen der Müllabfuhr und versucht sich zwischenzeitlich auch selber am Schieben der großen Tonnen. Auch bei der Straßenreinigung hilft sie schon mal besenschwingend mit. Unterstützt wird Matilda in ihrer Leidenschaft von ihren Eltern. Ein eigenes Müllwerker-Outfit hat Matildas Mutter ihr extra auf den Leib geschneidert.
ycling
So ausgestattet hat Matilda mit ihren Eltern den USB besucht und wurde dort von Müllwerker Sascha Stief und der Hummel HuiBo empfangen. Im Anschluss wurde sie dann offiziell von der Hummel HuiBo in den Kinderclub aufgenommen.

HuiBo-Club – Recycling, Entsorgung und Umweltschutz

HuiBo ist der Kinderclub des USB Bochum. Dort dreht sich alles um die Themen Recycling, Entsorgung und Umweltschutz. Unterstützt durch das Maskottchen, die Hummel HuiBo, können Kinder hier altersgerecht mit viel Spiel und Spaß wichtige Informationen zum Thema Abfall erhalten.

Die Angebote und Aktionen des HuiBo-Clubs richten sich größtenteils an Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Generell sind Kinder und Jugendliche aller Altersstufen willkommen, die sich in Schule und Kindergarten oder privat für Themen wie Recycling und Abfallvermeidung interessieren. Informationen rund um den HuiBo-
Club sind bei Britta Rehbein (britta.rehbein@usb-bochum.de) erhältlich.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.