Mann belästigt Mädchen - Couragierte Frauen passen auf!

Anzeige
Mann belästigt Mädchen - Couragierte Frauen passen auf!

Die Bochumer Polizei meldete am :27.01.2016 – 13:27

Am Nachmittag des gestrigen 26. Januar zeigten zwei Frauen aus Bochum ein hohes Maß an Zivilcourage. Als sie gegen 15 Uhr durch eine Parkanlage an der Dördelstraße in Bochum-Langendreer gingen, sahen sie einen Mann und ein Mädchen auf einer Parkbank sitzen.

Die Situation kam ihnen verdächtig vor, als sich der Mann über die Schülerin beugte und es den Anschein hatte, dass er sie küssen wollte.

Sofort sprachen die Frauen (58, 65) den Erwachsenen an. Sie trennten die beiden.


Eine Bochumerin brachte das Mädchen zur nahegelegenen Polizeiwache, die andere wartete bei dem Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei.

Der in einer Bochumer Flüchtlingsunterkunft wohnende Mann (35) wurde vorläufig festgenommen.
Bei seiner anschließenden Vernehmung zeigte er sich reuig, stritt jedoch ab, das Mädchen geküsst zu haben. Die Schülerin wurde in die Obhut ihrer Mutter gegeben. Die Ermittlungen des Bochumer Fachkommissariats für Sittlichkeitsdelikte (KK 12) dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
12.898
Volker Dau aus Bochum | 27.01.2016 | 18:56  
12.898
Volker Dau aus Bochum | 27.01.2016 | 19:37  
12.898
Volker Dau aus Bochum | 30.01.2016 | 18:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.