Maßlose Schuhdiebe endlich gefasst!

Anzeige
PHK Volker Schütte im FS-Interview. TPD-Archivbild Volker Dau
Bochum: Polizeipräsidium Bochum | Folgende erfreuliche Meldung über eine erfolgreiche Öffentlichkeitsfahndung veröffentlichte soeben PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizeipressestelle:


POL-BO: Bochum/Essen /

Erfolgreiche Öffentlichkeitsfahndung - Maßlose Schuhdiebe auch in Sachen "Druckerpatronen" kriminell aktiv

Aufgrund einer Veröffentlichung unserer Pressemeldung im Online-Portal einer Zeitung erkannten Mitarbeiter eines Büromaterialhändlers aus Essen die Ladendiebe wieder, die in einem Schuhgeschäft an der Castroper Straße in Bochum am 18. November 2014 Schuhe im Wert von über 1.000 EUR entwendet hatten.

Mehrere Kameras hatten die Männer dort bei ihrem "kriminellen Tun"
videografiert.

Die beiden Personen, zwei Osteuropäer (33/34), waren in dem Essener Geschäft sowie in weiteren Filialen beim Diebstahl von hochwertigen Druckerpatronen aufgefallen.

Dabei soll der Wert der Beute im fünfstelligen Bereich gelegen haben.

Die polizeilichen Ermittlungen gegen die Schuh- und Druckerpatronendiebe dauern an.


Kommentar:

Erfreulich, wie erfolgreich Personen-Fahndungen in Online-Portalen sein können!

Da macht die Mitarbeit doch Spass!

Gerade "reisende Gaunergruppen" sind durch überregionale Veröffentlichungen im elektronischen Netz jetzt wohl auch schneller im Netz der Polizei?

Persönlich wünsche ich mir noch eine schnellere Freigabe der Fahndungsbilder und Filme durch die Justiz! -- Denn jeder zusätzliche "kriminelle Arbeitstag" der Täter bringt neue Opfer!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
45
Herbert Johannsen aus Bochum | 29.04.2015 | 15:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.