Nach 39 Jahren Augusta: Inge Biermann in den Ruhestand verabschiedet

Anzeige
Mit über 39 Dienstjahren hat sich jetzt Inge Biermann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Was 1974 in der Augusta-Kranken-Anstalt an der Bergstraße in Bochum-Mitte begann, endete vor wenigen Tagen mit einer kleinen Feier im Kollegenkreis.

In der Bochumer City war Sie mit kleinen (Erziehungs-)Unterbrechungen in unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung tätig. Die letzten fast zwei Jahrzehnte Jahre arbeitete sie als „gute Seele“ im Vorzimmer von Chefarzt Dr. Olaf Hagen in der Geriatrischen Klinik des Augusta in Bochum-Linden.

Nach ihrem letzten Arbeitstag freut sich die Chefsekretärin auf Ihren „Unruhestand“, denn die knackfrische Rentnerin ist noch bei allerbester Gesundheit und will jetzt erst einmal viele kleine Reisen, vor allem nach Ostdeutschland, unternehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.