Quecksilber ...Hongkong. ..und weiter geht es nach Thailand ...Eine wunderbare Erinnerung.

Anzeige
Wir wollten Land und Leute kennen lernen.
 
Leider nur Bild vom Bild
Nach Hongkong und Bangkok zu Lande und zu Meer. Unvergessliche Eindrücke von vielen aufregenden Tagen- einfach etwas mitnehmen in den Alltag ! " Erinnerungen-für ein Leben ! Nach langen Flug: wie Quecksilber springt uns eine hektische Atmosphäre der Millionenstadt Hongkong an, vom Flughafen ging es direkt ins Regal Riverside. Puh...ist das heiß hier ! Also - " Hitziges " Welcome an der Südspitze des chinesischen Festlandes." Nach einem ausgezeichneten Abendessen-heißt ab ins Bett - der nächste Tag ist prall gefüllt ! Hongkong sollte ein jeder ausgeschlafen entdecken- natürlich stecken wir in dieser pulsierenden Stadt im Stau. Aber auch das geht vorbei...Besuch im Dschunken-Hafen in Aberdeen... Repulse Bay...Peak. Exquisites Lunch im " Revolving 66 " im 66 Stock: tolle Sicht, Das Panorama von Hongkong Island... Atemberaubend..... Nach einer weiteren Dschunken-fahrt geht es weiter nach So- Kwan- Wan einem bezaubernden Fischerort auf der Insel Lamma. Hier erleben wir...Abendstimmung wie gemalt. Herrlich. Wir nehmen alles wie im Traum wahr. Am Folgetag gibt es ein Kontrastprogramm: chinesische Kultur, Geschichte und Folklore - " Sung Dynastie" Danach geht es zum Schoppen-reine Seide - kostbarer Schmuck zu niedrigen Preisen. Wir sind beeindruckt. Gegen Abend geht es mit der doppelstöckigen Straßenbahn weiter durch Kowloon. Bemerkenswert.. Bemerkenswert ist vieles an diesem Tag - vor allem der sprichwörtliche Service und die Freundlichkeit der Menschen. Welch ein wunderbarer Tag. Am Folgemorgen geht es schon weiter- früh aus den Federn - heißt es Thailand ruft. Auf zum Flughafen... oh weh ein Taifun bringt eine riesige Verspätung. Aber die Warterei ist schnell vergessen als uns in Bangkok Tai- Mädchen mit Blumenkränzen herzlich begrüßen. " Unser Hotel das Royal Cliff Beach " verwöhnt uns maßlos. Gott sei Dank heißt es heute ausruhen - nur Baden-Träumen und Relaxen. Abends " driven " wir mit Sammeltaxis zum Essen. Es wird spät in dieser Nacht und am Morgen fällt das aufstehen besonders schwer. Das gerade heute - denn es geht an Bord von abenteuerlichen Segelschiffen. Musikanten unterhalten uns- wir singen mit. Es geht zu den vorgelagerten Koralleninseln, die einen so besonders natürlichen Reiz auf uns haben das ich es gar nicht wieder geben kann. Im frischen Seewind erreichten wir das malerische Hüttendorf am feinen sandigen Beach von " Koh Lan" und staunen über soviel unbeschreibliche Schönheit der Natur:" Robinson spielen für einen Tag ! Am Abend wird es dann noch romantisch...Sanfte Brise... wir lassen Kerzen schwimmen.. Diese Nacht sollte niemals enden. wer denkt da an Morgen früh ? Tempel und Paläste werden wir ansehen... Anstrengend aber schön. Am Abend sind wir von soviel Eindrücken wie erschlagen , aber es geht noch in den " Rose Garden". Tänzer, Elefanten ,duftende Blumenkränze, ein Feuerwerk - würdig dieser Rahmen für eine Fernostreise. Am Folgetag bestaunen wir die Kanäle, die von Chao Phya River ausgehen: Venedig des Ostens könnte man es nennen. Wir sehen uns in der glühenden Hitze die ehemalige Königsresidenz von Siam an. Die Sonne schafft uns. Dann heißt es an zuhause denken .Checkout -Transfer auf zum Flughafen. Geschlafen wird zuhause. Müde aber Glücklich kehren wir heim...Passiert 1990...und unvergessen.
1
2
2
2
2
3
3
1
3
3
3
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
14.302
Willi Heuvens aus Kalkar | 28.09.2016 | 21:14  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 28.09.2016 | 22:16  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 28.09.2016 | 22:30  
9.205
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 29.09.2016 | 08:35  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.09.2016 | 08:37  
50.433
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 29.09.2016 | 09:57  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.09.2016 | 10:07  
50.433
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 29.09.2016 | 12:06  
2.444
Wolfgang Schulte aus Hagen | 29.09.2016 | 12:07  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.09.2016 | 12:58  
18.875
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.09.2016 | 13:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.