Ruhr-Universität - PCB-Sanierung: Containergebäude fertig

Anzeige
(Foto: Nelle, RUB)

Das Containergebäude N-Süd ist fertig gestellt und wird der RUB in Kürze übergeben. In diesen Tagen erhalten alle Beschäftigten der N-Reihe Informationen darüber, wie es mit der PCB-Sanierung in den Gebäuden weitergeht.

Die großflächige und kontinuierliche Sanierung von bis zu 50 Büros gleichzeitig startet voraussichtlich am 20. Januar 2014. Vorrangig werden zunächst Büros in den Gebäuden NA und NC saniert, da in NB und ND auch die Heizkörper getauscht werden müssen. Dies soll in der Heizperiode möglichst nicht geschehen. Für die Arbeiten in NA und NC sind drei Wochen veranschlagt, für NB und ND fünf Wochen, in denen die Büroräume jeweils nicht nutzbar sind.

Der Bürocontainer südlich von NA beherbergt 104 Arbeitsplätze in Doppelbüros auf zwei Ebenen, einen Besprechungsraum, zwei Teeküchen, zwei Drucker-/Kopierräume und Toiletten. Die Büros sind möbliert und mit Telefon und Datennetz ausgestattet. Noch im Dezember 2013 wird das Ingenieurbüro Wessling mit der Terminplanung der Sanierungsabschnitte beginnen und auf die einzelnen betroffenen Bereiche zukommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.