Schlachtabfälle ....

Anzeige
.... und Altreifen.

Von meiner lieben Bekannten (sie lebt in Lüdinghausen) erfuhr ich heute, dass in Lüdinghausen Plastiksäcke voll mit Schlachtabfällen vom Schaf gefunden wurden. Hat jemand einfach so in die Natur geworfen.

Muss man sich da nicht fragen: „W e r  macht so was??? Wer entsorgt Schlachtabfälle auf diese Weise?“
Dass ein eingefleischter Fleischer sich zu solch Schand-Tat hinreißen lässt .. ne, kann ich mir nicht vorstellen.

Ebenso unvorstellbar ist für mich, dass ein Reifenhändler sich dazu hinreißen lässt, Altreifen den Tieren zum Fraß vorzuwerfen.  

Tja- liebe Leute. Was soll man dazu noch sagen – besonders, wenn einem die Worte für derart Sauereien fehlen.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
3.716
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 05.12.2017 | 19:45  
32.924
Jürgen Daum aus Duisburg | 05.12.2017 | 19:49  
36.472
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 05.12.2017 | 19:54  
2.233
Manfred Wittenberg aus Düsseldorf | 05.12.2017 | 20:38  
32.622
Hildegard Grygierek aus Bochum | 05.12.2017 | 20:57  
2.233
Manfred Wittenberg aus Düsseldorf | 05.12.2017 | 21:01  
32.622
Hildegard Grygierek aus Bochum | 05.12.2017 | 21:05  
15.542
Christoph Niersmann aus Hilden | 05.12.2017 | 23:26  
32.622
Hildegard Grygierek aus Bochum | 06.12.2017 | 14:57  
1.698
Dagmar Krauße aus Bochum | 06.12.2017 | 16:40  
32.622
Hildegard Grygierek aus Bochum | 07.12.2017 | 09:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.