Schmierfinken, Schmutzfinken, Dreckspatzen

Anzeige
Wenn ich das schon lese .. Polizei sucht Zeugen, weil „Schmierfinken“ durch´s Fenster ins das Schulgebäude eingedrungen sind, um dort ihr Unwesen zu treiben. Meine Güte, das waren oder sind doch keine „Schmierfinken“, die dort Tische, Wände und Stühle mit Schriftzügen beschmiert haben. Aber wenn es keine Schmierfinken sind, die alles vollschmieren was Fläche bietet, was sind es dann?

Sind es „Unartige“, die ihren Unar .. Unrat durch die Gegend pfeffern? Ist der, der sorglos seinen Sperrmüll am Feldrand oder im Wald entsorgt, ein „Sorgloser“? Dann wohl schon eher ein Looser, oder?

Immer wieder liest man von oder über „Dreckspatzen“, welche die Essensreste und sogar tote Tiere in Kleidercontainer werfen, Plastiktüten ins Meer und Parkanlagen in Müllhalden verwandeln.

Vielleicht hat ja jemand der Leserinnen oder Leser einen Namen für die „Vögel“, wenn Publizisten und Polizisten schon kein passender einfällt.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 17:48  
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 17:52  
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 17:55  
30.779
Hildegard Grygierek aus Bochum | 04.05.2016 | 17:58  
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 18:01  
30.779
Hildegard Grygierek aus Bochum | 04.05.2016 | 18:03  
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 18:03  
30.779
Hildegard Grygierek aus Bochum | 04.05.2016 | 18:18  
941
Ulrike Ostroske aus Bottrop | 04.05.2016 | 18:18  
14.265
Volker Dau aus Bochum | 06.05.2016 | 09:09  
30.779
Hildegard Grygierek aus Bochum | 06.05.2016 | 09:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.