TBS1 feiert Technikerabschlüsse

Anzeige
Erfolgreich ind die Zukunft: 162 Abschlüsse an der TBS1.
Seit Dienstag, 18. Juni, dürfen sich 162 Studierende Staatlich geprüfte Technikerinnen und Techniker nennen. Dazu wurden sie an der Technischen Beruflichen Schule 1 in den Fachrichtungen Maschinenbau-, Elektro- und Chemietechnik ausgebildet. Sie verfügen nun nach intensiven Studien und erfolgreich bestandenen Prüfungen über eine fachlich und praktisch fundierte Weiterqualifikation, die ihnen gute berufliche Aussichten im mittleren Management sichert.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden den Studierenden ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Zwölf Absolventen erhielten für ihre überdurchschnittlichen Leistungen Urkunden.
Zu ihnen gehören Miriam Kopczacki, Engin Aslan, Martin Broschk, Uwe Degener, Daniel Kensbock, Stefan Königstein, Christian Kube, Jörg Liermann, Burhan Parmaksiz, Torsten Schlapp, Stefan Schmidt und Fabian Wegener.
Besonderer Erwähnung bedarf dabei der Studierende Martin Broschk. Er gehört mit seinen 45 Jahren fast schon zu einer anderen Generation als die meisten seiner Mitstudierenden, konnte aber eindrucksvoll unter Beweis stellen, wie wertvoll die im Laufe der Zeit gesammelte Erfahrung auch in der beruflichen Weiterbildung sein kann.
Nur Einser auf dem Zeugnis spiegeln diese außergewöhnliche Leistung wieder und dafür gebühren ihm der Respekt und die Anerkennung aller an der Ausbildung beteiligten Lehrer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.