Tödlicher Verkehrsunfall

Anzeige

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am heutigen Dienstag, 2. August, gegen 10.50 Uhr auf der Wattenscheider Bahnhofstraße in Höhe der Autobahnauffahrt A 40 in Fahrtrichtung Essen.

Ein 43-Jähriger fuhr mit seinem Lkw auf der Bahnhofstraße und wollte nach rechts auf die A 40 abbiegen. Zeitgleich fuhr ein Radfahrer im Bereich des dortigen Straßenüberganges. Dieser geriet unglücklich unter den Lkw und wurde dort eingeklemmt. Angeforderte Rettungskräfte konnten trotz intensiver Behandlungsversuche das Leben des Mannes nicht mehr retten. Er verstarb noch am Unfallort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Enno de Vries aus Wattenscheid | 08.08.2016 | 08:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.