Vermisster wohlbehalten angetroffen! -- Seit dem heutigen Morgen, 4. September, gegen 8.30 Uhr wird Horst E, wohnhaft in einem Pflegeheim an der Sternbergstraße 1 in Bochum-Riemke vermisst.

Anzeige
Bochum: Heim | POL-BO: Horst E. aus Bochum wieder wohlbehalten
angetroffen! Dies meldet soeben die Leitstelle der Bochumer Polizei!


 Aufgrund des Hinweises einer aufmerksamen Bürgerin konnte der vermisste Horst E. am Bahnhof Herne angetroffen werden. Die Bochumer Polizei bedankt sich auf diesem Wege für die Mithilfe aus der Bevölkerung.


Seit dem heutigen Morgen, 4. September, gegen 8.30 Uhr wird Horst E, wohnhaft in einem Pflegeheim an der Sternbergstraße 1 in Bochum-Riemke vermisst.

Der 47-Jährige kann sich weder zeitlich noch örtlich orientieren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr E in einer hilflosen Lage befindet.

Die Polizei fragt daher: Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort von Horst E. machen?

Er ist etwa 1,70 Meter groß, wiegt circa 60 Kilo, hat braune Haare und ist an den Armen tätowiert. Auffällig ist sein breitbeiniger Gang. Zuletzt war er mit einem roten Poloshirt, einer grauen Strickjacke, einer Jogginghose und Turnschuhen bekleidet.

Hinweise zum Aufenthalt von Horst E. richten Sie bitte an die Telefonnummer 0234 909-4441.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.