Der Grand Canyon

Anzeige
Mein erster Blick
Der Grand Canyon ist mit 450km Länge, bis zu 30km Breite und einer Tiefe von bis zu 1800m da größte Naturwunder der Erde. Er wurde in Jahrmillionen vom Colorado River gegraben. Als wir im Nationalpark ankamen mussten wir durch ein Reedgedecktes Haus gehen, um einen ersten Blick auf den Grand Canyon zu werfen. Der Anblick hat mir den Atem verschlagen. Diese Weite und Tiefe, einfach umwerfend. Wir hatten schon im Vorfeld einen Hubschrauberrundflug gebucht. Das war eines der tollsten Erlebnisse, die wir je hatten. Leider können die Bilder dieses Erlebnis nicht wiedergeben. Trotzdem sind sie m.E sehenswert.
7
6
6
6
6
6
5
1 6
5
6
6
6
6
6
2 6
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
12.102
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 18.06.2015 | 14:59  
21.017
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 18.06.2015 | 15:22  
27.168
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 18.06.2015 | 16:11  
14.827
Rainer Hruschka aus Bottrop | 18.06.2015 | 17:15  
14.989
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 18.06.2015 | 19:40  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 18.06.2015 | 20:00  
14.394
Gerd Szymny aus Bochum | 18.06.2015 | 22:29  
122.857
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 18.06.2015 | 23:20  
49.625
Renate Schuparra aus Duisburg | 18.06.2015 | 23:34  
8.657
Werner Schäfer aus Bochum | 19.06.2015 | 08:10  
9.153
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 19.06.2015 | 17:17  
8.657
Werner Schäfer aus Bochum | 19.06.2015 | 18:34  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 21.06.2015 | 18:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.