Der Spielgarten, Rezension

Anzeige
(Foto: Pala-Verlag)

"Der Spielgarten" ist ein gelungenes Buch zum Thema Gartengestaltung für die Kids. Ein grosses Lob an die beiden Autoren. Das Buch ist einfach prima aufgegliedert, die Anleitungen für viele naturnahe Gartengestaltungsideen sind klar und deutlich beschrieben. Dieses Buch enthält auch einige Tips zur Materialbeschaffung, wobei auch einzelne Projekte optisch durch viele Zeichnungen ( auch leicht verständlich ) ergänzt wurden.

Dieses Buch " Der Spielgarten" ist mehr als eine Einladung ,
Kind- und damit auch , einfach menschengerechte Orte zu bauen .

Alle Grundelemente stehen doch immer zur Verfügung: d.h. Feuer, Erde, Wasser, Luft,
dazu einiges an Phantasie, Geschick und Abenteuerlust einsetzen und dann kann es fix losgehen .
Da werden die Elterneinfach zu Helden, die Kinder zu Erfindern.
Kinder haben doch immer in ihrer Phantasie Helden .
Das Buch lädt ein, den Familienstand und die Erde, auf der wir leben, einfach zu genießen und mit die wichtigsten Erfahrungen auf ganz natürlichen Weisen zu erleben.
Selbst wenn das Lagerfeuer im Garten mehr qualmte .
Wer erinnert sich nicht daran ?
Auch heute noch erzählen uns die alten Bäume, Narben und Erinnerungen an vergangene Zeiten. Alles was man so erlebt hat.
Wer denkt nicht an Lagerfeuer mit den geklauten Kartoffeln , die Schale schwarz , trotzdem haben sie geschmeckt .
Auch mit den Schulfreunden , eine Runde Fussball gepölt .
In der Halbzeitpause , die 1. Zigarette gepafft . Man wie stark fühlte man sich ?

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen und Nachbauen. Fazit : Kaufen , lesen und dann in die Tat umsetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.