Morgenstilles Ruhrtal - Neue Fotos

Anzeige
Das Vereinshaus der Rudervereins Welper-Blankenstein liegt idyllisch unterhalb der beiden Ortsteile. (Foto: T. Richter-Arnoldi)
Bochum: Leinpfad Stiepel |

In Teil 1 dieser Fotoserie hatte ich letzte Woche bereits den Zauber beschrieben, der von den zarten Nebelschleiern und der Stille ausgeht, wenn morgens kurz nach Sonnenaufgang im Ruhrtal das Leben langsam erwacht. Hier sind nun sieben weitere Aufnahmen aus den letzten Augusttagen. Damit wünsche ich allen einen schönen (meteorologischen) Herbstanfang!

Einzelheiten zu den Bildern jeweils in der Bildunterschrift. Bitte nach Möglichkeit die Vollbildansicht nutzen, manche wichtige Details bleiben sonst verborgen!
2 5
5
2 4
4
5
3 5
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
2.089
Marion Kamerau aus Bochum | 01.09.2016 | 10:06  
8.922
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 01.09.2016 | 11:59  
29.031
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.09.2016 | 12:33  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 01.09.2016 | 13:32  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 01.09.2016 | 20:45  
12.300
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 01.09.2016 | 21:50  
2.884
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 01.09.2016 | 23:33  
51.279
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.09.2016 | 00:23  
2.884
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 02.09.2016 | 14:57  
24.904
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 04.09.2016 | 13:04  
2.884
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 04.09.2016 | 16:56  
32.329
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 18.09.2016 | 15:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.