Was lebt im und am Tümpel?

Wann? 15.07.2017 15:00 Uhr bis 15.07.2017 16:30 Uhr

Wo? Ledebur-Hof, Blankensteiner Str. 363, 44797 Bochum DE
Anzeige
Bochum: Ledebur-Hof | Tiere aus einem Tümpel keschern und mit einer Becherlupe betrachten können Kinder ab sechs Jahren bei einer Spürnasenpassaktion des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum e.V. (AkU) am Samstag, den 15.07.2017, von 15.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr. Wir treffen uns auf dem Ledebur-Hof an der Blankensteiner Str. 363 (Nähe Kosterbrücke). Kosten: 1,50 Euro pro Person. Bitte leeres Marmeladeglas, weichen Pinsel und Stiefel mitbringen! Die jungen Forscher müssen sich mit einem Elternteil beim AkU, Tel.: 0234-66444 oder unter aku-bochum@aku-bochum.de anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.