2. Anlauf zum BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM - Aufruf

Anzeige
Bochum: Ebstein | Das BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM lädt ein:

Dienstag, 10. Juli, 20 Uhr, Gaststätte Ebstein, Herner Straße 11
Das BÜRGERBEGEHREN informiert und berät, wie man den 2. Anlauf zum Bürgerbegehren Musikzentrum organisieren kann.

Alle Bürger, die Sie ärgern sich, dass das Musikzentrum gebaut werden soll und aktiv mithelfen wollen Unterschriften zu sammeln oder anderweitig das Bürgerbegehren unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen.

Der Aufruf des BÜRGERBEGEHRENS an die Bochumer lautet:

"Werden Sie als Bürger aktiv, damit die Bürger das Musikzentrum noch verhindern können!

Der Ratsbeschluss zum Bau des Musikzentrums kann noch durch einen Bürgerentscheid, der über ein neues Bürgerbegehren erzwungen wird, von den Bürgern aufgehoben werden.

Es ist kein Problem, die erforderlichen Unterschriften in 3 Monaten zu sammeln. Die Zahl der Bürger, die unterschreiben wollen, übersteigt 14.000 bei weitem.

Es fehlen allerdings noch Aktive, die Unterschriften sammeln. Nur wenn genug Aktive Unterschriften sammeln, schaffen wir es. Helfen Sie uns, helfen Sie Bochum, werden Sie jetzt aktiv!"


Beim Infostand am letzten Samstag zeigte sich bereits, dass weite Teile der Bochumer mit dem Ratsbeschluss überhaupt nicht einverstanden sind und sich bei der Entscheidung über das Musikzentrum von Politik und Verwaltung übergangen fühlen. Häufig machten die Bürger ihrem Ärger Luft und es fielen zu dem Verhalten von Politik und Verwaltung überaus deutliche Worte.

Entsprechend trugen sich viele Bürger in die Listen ein, um dass BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM aktiv zu unterstützen oder von diesem informiert zu werden. So hat dieser Infostand die Intiiatoren weiter motiviert einen 2. Anlauf zum Bürgerbegehren zu starten.

Bereits vor dem Treffen mit den Bürgern hat das BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM die Parteien und Verbände eingeladen, die sich gegen das Musikzentrum ausgesprochen haben bzw. wollen, dass die Bürger an Stelle des Rates über das Vorhaben entscheiden, um gemeinsam abzusprechen in wie weit diese einen 2. Anlauf des Bürgerbegehrens mittragen bzw. unterstützen wollen.

Weitere Informationen zum BÜRGERBEGEHREN MUSIKZENTRUM:
Internet http://buergerbegehren-musikzentrum.de/
Facebook http://www.facebook.com/Buergerbegehren.Musikzentr...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.