Audi - Bande in Bochum aktiv? Drei maskierte Täter wollten Geldautomaten aufbrechen!

Anzeige
Tatort: Kino im "Ruhrpark" - Drei maskierte Täter wollten Geldautomaten aufbrechen!

Wie Nicole Schüttauf von der Bochumer Polizeipressestelle meldete gab es einen Aufbruch-Versuch an einem Gelautomaten in Bochum.


In der vergangenen Nacht (2. November), um 2.47Uhr, hebelten drei maskierte Täter eine Tür zum Foyer des Kinos imBochumer "Ruhrpark" auf.

Anschließend versuchten die Kriminelleneinen dort aufgestellten Geldautomaten aufzubrechen. Dabei wurden sie von zwei Zeugen erwischt und flüchteten zügig in einem schwarzen Audi A4 Avant - älteren Baujahres - mit vermutlich ausländischem
Kennzeichen vom Parkplatz.

Der Wagen mit dunkel getönte Scheiben solluffällige Felgen haben. Die maskierten Männer waren alle schwarz gekleidet und von dünner Statur.

Das Bochumer Einbruchskommissariat (KK 13) hat die Ermittlungen
aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441
(Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.