Der unerträgliche Gestank des EU- ZENTRALISMUS!

Anzeige
Die Madrider Zentralregierung setzt Katalonien die Pistole auf die Brust- vielleicht schon bald ist das wörtlich zu verstehen, denn Ultimaten zu stellen, ist immer erpresserisch! Warten wir also bis Montag nächster Woche ab!
Aber eines steht für mich jetzt schon fest: Die Madrider Zentralmacht erinnert an "schlechten Franquismus", wie die ZEIT schreibt!
Überhaupt geht mir der ganze EU-Zentralismus der herrschenden Brüsseler Bürokraten auf den Nerv! Ein Beispiel:
Im September d. J. kam Frankreichs Präsident Macron mit einem Vorstoß für ein EU-Verteidigungs-Budget und für eine gemeinsame Interventionstruppe aus dem Gebüsch!
Auch solle Europa eine gemeinsame Staatsanwaltschaft, eine gemeinsame Asylbehörde erhalten, und jetzt kommt die EU-Kommission mit dem Schreckensszenario einer gemeinsamen Einlagensicherung! D.h.: Wenn mehrere Geldinstitute, z. B. in Italien, pleite gehen, dann müssten deutsche Banken - auch aus anderen EU-Staaten - mit dem Geld der Sparer einspringen!!, um die italienischen Bankkunden zu entschädigen! Das nennt man dann "europäische Solidarität"!
Brüssel will also ein finanziertes "europäisches Einlagensicherungssystem" einführen, d. h. für uns: Deutsche Sparer müssten für die Risiken anderswo bürgen!
Da tickt eine Zeitbombe! Der Zentralismus nimmt politische und ökonomische Ausmaße an, die nur den politischen Eliten und den Kapitalinteressen dienen, wenn z. B. ultrabilliges Geld durch eine Niedrigzinspolitik aus Brüssel den Unternehmern zugute kommt, aber nicht den Sparern, die auf ihren Sparbüchern mit quasi Null-Prozent sitzen bleiben!
Und die herrschende Politik in Spanien -wo übrigens eine sehr hohe Arbeitslosigkeit   herrscht - tut ihr übriges: Rigide erpresserische Methoden gegen Menschen, die Autonomie und Selbstbestimmung wollen! Das ist EU-Zentralismus - und wenn es sein muss mit Polizei-Knüppeln und Waffengewalt!!
Aber die Antwort kann deshalb nur lauten, die schon der Spirit der Shaolin vor 300 Jahren war: "Having No Limitation As Limitation"!
0
8 Kommentare
1.274
Stefan Hoffmann aus Düsseldorf | 13.10.2017 | 05:59  
381
Peter Gross aus Bochum | 13.10.2017 | 09:00  
3.029
Harald Martens aus Bochum | 13.10.2017 | 11:06  
381
Peter Gross aus Bochum | 13.10.2017 | 11:41  
15.119
Volker Dau aus Bochum | 13.10.2017 | 15:01  
7.118
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 13.10.2017 | 15:29  
3.029
Harald Martens aus Bochum | 13.10.2017 | 16:47  
3.029
Harald Martens aus Bochum | 14.10.2017 | 11:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.