"DIE ALTE MUSS WEG!"

Anzeige
Im März 2004 musste sich Bundeskanzler Schröder im Bundestag wieder einmal von Frau Merkel vorwerfen lassen, dass seine Regierung "abgekapselt" irgendwo in einer irrealen Welt" agiere, und er selbst die "Bodenhaftung" verloren habe!"
Aber schon damals sickerte in das schicke neue Bundestagsbüro der CDU-Chefin Merkel das richtige Leben nur in Form von Regenwasser ein.
Und heute - Merkel ist seit dem 22. November 2005 Kanzlerin - ist die Realität für Angela Merkel sehr bedrohlich, denn die Ängste vieler Menschen sind real, sogar Hass ab 2016 macht sich breit! Die "AfD" spricht von einer "Merkel-Diktatur", was ihre Flüchtlingspolitik betrifft; Merkels Gegner im Volk zeigen Transparente, wie: "Mutti zerstört Vater``s Land!", und in der CSU munkelt man hinter den Kulissen: "Die Alte muss weg!"
"Wir schaffen das!", Merkels super wirklichkeitsfremder Spruch, wird von ihren politischen Gegnern umformuliert in: "Wir schaffen sie!"
So wird Merkel ein Opfer nicht nur der Stimmungen und Ängste in der Bevölkerung, sondern auch ein Opfer der Feindschaft ihrer politischen Gegner! Merkel selbst gibt sich anscheinend in ihrer wirklichkeitsleeren Welt einem Selbstbetrug hin; nur noch die "grünen" und "linken" Traumtänzer sind in der Flüchtlingspolitik mit ihr solidarisch, obwohl die Opposition im Bundestag sonst immer dieses Land als Armenhaus, ja fast schon als Suppenküche hinstellt!
Es wird also einsam um Merkel - auch in Europa - da helfen auch keine Selfies mit Migranten!
Psychologen nennen diesen Selbstbetrug "die Normalisierung der Abweichung von der realen Welt"! Das funktioniert bis zur Explosion!
In ihrem Höhenrausch der Macht eskaliert der Streit zwischen Merkel und Seehofer, den sie im Kanzleramt schon "unseren Erdogan" nennen! (DER SPIEGEL)!
Wäre die Regierung eine Firma, käme der Konkursverwalter, und würde für die Abwicklung der Firma und für die Verteilung der Konkursmasse sorgen!
Aber dieses Land darf nicht nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten verwaltet werden, sondern hat ein Grundgesetz, in dem es in Artikel 20, Absatz 2 heißt: "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus."
So müsste dieser Artikel konkret umgesetzt werden: Das heißt: Eine Volksabstimmung ist jetzt notwendig über die weitere generelle Linie der Politik, speziell in der Flüchtlingspolitik! Das Volk sollte seinen Willen durch einen Volksentscheid bekunden! Diese Eliten-Herrschaft, die jetzt bis zum Exzess seit geraumer Zeit hier in Berlin vorgeführt wird, ist für den mündigen Bürger eine Zumutung! So ein Volksentscheid, wie er in der NRW-Verfassung in Artikel 2 schon lange existiert, müsste auch in das Grundgesetz aufgenommen werden!
Basis-Demokratie in Krisenzeiten ist wichtig! Die repräsentative Demokratie - in der jetzigen Form, in der es keine starke Opposition im Bundestag gibt - betreibt Politik über die Köpfe der Bürger hinweg!!! Daran ändern auch keine Wahlen alle 4 Jahre etwas!
Zentrale Fragen von existentieller Bedeutung dürften also meiner Auffassung nach nicht mehr ohne unmittelbare Befragung der Bürgerinnen und Bürger entschieden werden! Die Parteien-Herrschaft hat nichts mit Demokratie zu tun!!
Direkte Demokratie ist also das Gebot in Krisenzeiten!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
21 Kommentare
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 12.09.2016 | 17:20  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 12.09.2016 | 18:19  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 12.09.2016 | 19:04  
232
Elisabeth Pauly aus Essen-Süd | 16.09.2016 | 16:49  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 16.09.2016 | 20:28  
232
Elisabeth Pauly aus Essen-Süd | 16.09.2016 | 23:25  
13.381
Volker Dau aus Bochum | 17.09.2016 | 20:03  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 17.09.2016 | 20:07  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 18.09.2016 | 16:52  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 18.09.2016 | 22:18  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 19.09.2016 | 11:03  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 19.09.2016 | 14:45  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 19.09.2016 | 14:46  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.09.2016 | 14:49  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 19.09.2016 | 17:02  
Lokalkompass .de aus Panorama | 19.09.2016 | 17:09  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 19.09.2016 | 17:13  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.09.2016 | 18:43  
13.381
Volker Dau aus Bochum | 19.09.2016 | 19:23  
4.640
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 19.09.2016 | 19:30  
2.170
Harald Martens aus Bochum | 20.09.2016 | 08:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.