DIGITALISIERTE BEWEGUNGSFORSCHUNG - Fachzeitschrift des ISB ist nun online verfügbar

Anzeige
Das sozialhistorische Wissenschaftsmagazin "Moving the Social - Journal of Social History and the History of Social Movements" aus dem Haus der Geschichte des Ruhrgebiets ist nunmehr online. Die seit 1977 laufende und vom Bochumer Institut für Soziale Bewegungen der Ruhr-Universität (ISB) herausgegebene Zeitschrift wurde komplett digitalisiert. Bis auf die jeweils zwei neuesten Hefte sind alle Ausgaben der Zeitschrift nunmehr online frei zugänglich.


Fachzeitschrift mit Bewegungsthemen

Die halbjährlich erscheinende "Moving the Social" ist eine sozialgeschichtliche, multidiziplinäre und internationale Zeitschrift. Sie befasst sich mit transnationalen und vergleichenden Perspektiven der Geschichte sozialer Bewegungen und veröffentlicht aktuelle Forschungen zur Sozialgeschichte in deutscher und englischer Sprache. Bis 2012 erschien "Moving the Social" unter dem Titel "Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen".

Vom Mitteilungsblatt zum Wissenschaftsjournal

Das "Mitteilungsblatt" hatte sich zuvor in den 1990er‐Jahren von einem bibliografischen Periodikum der Bibliothek zur Geschichte der Arbeiterbewegung zu einer wissenschaftlichen Zeitschrift mit Forschungsaufsätzen, Diskussionsbeiträgen und Rezensionen zur Geschichte und Gegenwart sozialer Bewegungen und allgemeiner Sozialgeschichte und mit einem regelmäßigen Erscheinungsturnus entwickelt.

Die Digitalisierung umfasst ebenso die Ausgaben des ehemaligen Mitteilungsblattes, die nunmehr auch im offenen Journal einlesbar sind.


Link
http://moving-the-social.ub.rub.de/index.php/Movin...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.