Entweder du kannst zahlen - oder verrecken!

Anzeige
Mit großer Besorgnis sehe ich die Ausweitung des Festbetragskatalogs der Krankenkassen für die Übernahme der Kosten für Arzneimittel gem. § 35 SGB V. In dieser Liste werden immer mehr Medikamente aufgenommen und mit der Folge, dass für bisher zuzahlungsfreie Arzneien Rezeptgebühren entrichtet werden müssen. Das Kuriose: Auch die Versicherten, die bereits von der Zuzahlungspflicht gem. § 62 SGB V befreit sind, müssen Zuzahlungen leisten! Das schlägt dem Fass den Boden aus!

Die Argumente der Krankenkassen, es gäbe alternative Arzneien, die zuzahlungsfrei wären, greifen nur in wenigen Fällen. Viele der chronisch Kranken vertragen diese Alternativprodukte nicht, da es sich in den meisten Fällen um Billigarzneien handelt und die häufig andere chemische Zusammensetzungen haben.

Damit ist die Zwei-Klassen-Medizin traurige Realität! Wer bedürftig ist und keine Zuzahlungen (trotz Befreiung) zahlen kann, bleibt auf der Strecke. Er muss sterben oder unmenschliche Qualen erleiden.

Wann geht endlich das deutsche Volk auf die Straße ???

P.S. In Bochum ist die Zwei-Klassen-Medizin nicht zu übersehen: Das St.-Josef-Hospital an der Klinikstr. wurde durch einen Neubau erweitert. Es ist das sog. "Karee" und steht nur Privatpatienten mit hohem Einkommen zur Verfügung. Neben eigenem großzügig bemessenen Stationspersonal stehen sogar Butler für persönliche Anliegen der Patienten zur Verfügung! Kapitalismus pur!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
1.221
Brigitte Böhnisch aus Bochum | 21.08.2015 | 08:06  
3.335
Ulrich Achenbach aus Bochum | 21.08.2015 | 09:31  
1.221
Brigitte Böhnisch aus Bochum | 21.08.2015 | 19:44  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 21.08.2015 | 21:47  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 21.08.2015 | 21:48  
3.335
Ulrich Achenbach aus Bochum | 21.08.2015 | 22:36  
370
Detlef Schumann aus Bochum | 21.08.2015 | 22:39  
3.335
Ulrich Achenbach aus Bochum | 21.08.2015 | 22:49  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 21.08.2015 | 23:56  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 22.08.2015 | 00:07  
1.659
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 22.08.2015 | 00:11  
13.694
Volker Dau aus Bochum | 23.08.2015 | 23:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.