Es gibt (bald) keine Eisblumen mehr

Anzeige

Bedrohte Pflanzenwelt 



Nicht nur um die Pflanzenwelt ist es schlecht bestellt, liebe Blumenliebhaber und Insektenfreunde, auch die Eisblumen sind vor dem Aussterben bedroht.

Tja – liebe Autohalter. Dumm gelaufen, was? Da habt ihr wohl umsonst weder Kosten noch Mühen gescheut, euren Vorgarten in einen Stellplatz umzuwälzen.

Habt ihr echt geglaubt, auf diese Weise an Eisblumen auf der Autoscheibe zu kommen? Ich sage euch, das funktioniert soo nie – und Schuld trägt auch nicht die Unkrautvernichtungsmittel- Industrie.
Die Karre steht einfach zu nah am Haus. Die davon ausgehende Wärme verhindert das Wachstum der Eisblum´. Darüber hinaus nimmt die Politik den Herstellern das Glyphosat nicht krumm.

Meine Tochter – wenn sie auch nicht viel von Verniedlichungen versteht - immerhin weiß sie, wie es mit der Aufzucht der Blümeleien geht, weil ihr Kleinwagen nicht im Vorgärtchen steht.
Auf dem Parkplatz findet ihr Wagen mehr als ausreichend Platz - auch deshalb, weil die anderen, die vorher dort standen, simpel gesagt, Platz gemacht haben. Und das haben sie jetzt davon.
Wo Kati sich bei Frostwetter morgens in der Frühe nicht nur einen abschlottert, kann sie sich über sprießende Eisblumen auf der Frontscheibe freuen. Da weiß der Insektenvernichter weder dranzukommen, noch weiß er, wie so ein Blumen-Gebinde beziehungsweise Gebilde entsteht, gechweige aussieht.

Von feinster Struktur schlängelt sich eine Blumenranke über die Scheibe, wie sie an Schönheit und Ebenmaß kaum zu überbieten ist.

Ein Foto habe ich beigefügt .. siehe selbst.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
26 Kommentare
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 21:57  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:01  
36.521
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.12.2017 | 22:02  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:05  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 22:08  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:11  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 22:15  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:19  
36.521
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 01.12.2017 | 22:20  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:24  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:26  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 22:27  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:34  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 22:38  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:40  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:50  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 22:57  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 22:59  
7.595
Helmut Feldhaus aus Rheinberg | 01.12.2017 | 23:03  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 23:08  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 23:14  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 01.12.2017 | 23:16  
54.549
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 04.12.2017 | 12:05  
32.666
Hildegard Grygierek aus Bochum | 04.12.2017 | 15:36  
54.549
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 04.12.2017 | 15:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.