Gedenkrundgang für die Opfer des Faschismus auf dem Hauptfriedhof Freigrafendamm

Anzeige
Bochum: Hauptfriedhof Freigrafendamm | Wie hier bereits angekündigt: http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/erinneru...
fand heute, am 70. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg ein sehr gut besuchter Gedenkrundgang auf dem Hauptfriedhof Freigrafendamm statt, um in einem würdigen Rahmen der von den deutschen Faschisten ermordeten ZwangsarbeiterInnen, demokratischen Politiker und Widerstandskämpfer zu gedenken.
VertreterInnen der jüdischen Gemeinde, der VVN- BdA Bochum, von Pax Christie, der SPD Bochum, des Kinder- und Jugendringes und der DGB- Jugend fanden an den verschieden Stationen des Rundganges passende Worte, um die Ermordeten zu ehren.
Zum genaueren Verständnis der einzelnen Stationen bitte die Bildunterschriften beachten!
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
14.255
Willi Heuvens aus Kalkar | 09.05.2015 | 20:20  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 09.05.2015 | 22:31  
8.924
Christoph Nitsch aus Bochum | 10.05.2015 | 01:11  
14.255
Willi Heuvens aus Kalkar | 10.05.2015 | 10:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.