Hatten wir schon so etwas Ähnliches?

Anzeige
Erdogan will das Präsidialsystem und damit schrittweise eine Klerus Diktatur aufbauen. Wer daran zweifelt, sollte die Anzahl der Verhafteten aufgrund des Putschversuches (die meisten hatten mit dem Putsch nichts zu tun, sondern waren allenfalls Kritiker von Erdogan), Massenentlassungen im staatlichen Dienst und Ausreisebeschränkungen zur Kenntnis nehmen!

Die ohnehin schon zweifelhafte "Demokratie" in der Türkei würde dann vollständig einem "Gottesstaat" weichen. Bereits vor dem Putsch wurde insbesondere die kurdische Bevölkerung im Osten der Türkei massiv eingeschüchtert und bekämpft. Kaum in einem anderen Staat wird die Pressefreiheit so drastisch eingeschränkt wie in der Türkei. Allenfalls Staaten wie z.B. Nord-Korea sind noch medienfeindlicher.

Die Bundesregierung will aufgrund der Entwicklung in der Türkei zwar die Beitrittsverhandlungen zur EU einfrieren, ist aber nicht generell gegen den Beitritt der Türkei zur EU. Auch das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei soll nicht angetastet werden. Merkel ist also die Marionette der Unrechtsregierung von Erdogan.

Klerus-Diktaturen haben weder in der EU noch in der Nato etwas zu suchen! Die Nato ist allerdings sehr kritisch zu bewerten, da es diesem Verteidigungsbündnis in erster Linie um den Einfluss auf Drittländer geht, in denen es Rohstoffe gibt oder wo sie vermutet werden. Das beweisen die Auslandseinsätze der Nato-Truppen in Drittländer wie z.B. Nigeria. Angeblich soll dort humanitäre Hilfe für die von den Boko-Haram-Faschisten bedrohte Bevölkerung geleistet werden. Gleichzeitig liefern die Nato-Staaten Waffen an totalitäre Regime wie z.B. Saudi-Arabien oder dem Iran.

Aktuell häufen sich Terroranschläge wie in München in Deutschland. Wer weiß. ob dahinter nicht Erdogan durch eingeschleuste Terroristen steckt? Wer weiß, ob Erdogan nicht den "Putsch" selber inszeniert hat, um gegen seine Gegner im Rahmen des Ausnahmezustands vorgehen zu können?

Gab es nicht so etwas Ähnliches in Deutschland mit dem Ermächtigungsgesetz durch Hitler, was zur schlimmsten Gräuelherrschaft in Deutschland führte?

P.S.: Wer die Menschenrechte beachtet, sollte auf keinen Fall Urlaub in der Türkei machen! Durch den jetzigen Ausnahmezustand (wobei sogar die Europäische Menschenrechts Konvention teilweise außer Kraft gesetzt wurde) können auch Touristen betroffen sein. Allein schon moralische und ethische Gründe sprechen gegen einen Urlaubsaufenthalt in der Türkei (wie auch allen anderen Unrechtsstaaten).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.697
Volker Dau aus Bochum | 23.07.2016 | 00:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.