Intel- Sat ,Tele - Sat, Spionage - Sat oder nur "ET sein Telefon nach Hause"? Wer oder was sendet und empfängt hier für wen oder was?

Anzeige
Erdfunkstelle Fuchsstadt ... TPD-Archivbild
Fuchsstadt: Erdfunkstelle |

Intel - Sat, Tele - Sat, Spionage - Sat oder nur "ET sein Telefon nach Hause"? Wer oder was sendet und empfängt hier für wen oder was?

Dies fand ich bei WIKIPEDIA:Fuchsstadt:

Wirtschaft und Infrastruktur: Erdfunkstelle Fuchsstadt

Die auffälligste Wirtschaftseinrichtung in Fuchsstadt ist wohl die Erdfunkstelle Fuchsstadt, die sich heute im Besitz der Firma Intelsat befindet.


Vor allem die beiden Klasse-A-Antennen mit 32 Meter Durchmesser sind schon fast so etwas wie das Wahrzeichen von Fuchsstadt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentar von Volker Dau:

Naja, Erdfunkstelle hört sich ja sehr brav an...


Aber werden "wir" jemals erfahren was dort wirklich passiert?

Wenn der bundesdeutsche BND - Auslandsdienst im Inland für "Partnerdienste" gar "Abhörhilfe" leisten soll und dabei wohl sogar deutsche Wirtschaftsunternehmen, vielleicht sogar EADS und Airbus sowie "Freunde" in Österreich und Frankreich abgehört haben soll?

-- Welche Gedanken kommen dem Bürger wohl beim Blick auf solche Technik. Wohl die größten SAT- Ohren in Europa?


Wundert es eigentlich wenn das Gerücht umgeht Airbus und EADS wären ausgespäht und an den USA-NSA wohl frei Haus geliefert worden ?

-- Wenn dann Airbus Ausschreibungen auf dem Weltmarkt gegen Boeing verloren haben soll wohl keine Überraschung?

Das wird auch vielen mittelständischen und Großunternehmen wohl ähnlich gegangen sein?

Heute sind "Wirtschaftskriege" doch sehr gewinnträchtig?


.... Was ist das für eine Regierung die so etwas zugelassen haben soll?

Oder liegt das vielleicht daran, daß zusätzlich zu den "2+4" - Abkommen Geheimverträge mit derartigen Dienstleistungen abgeschlossen werden mussten?

Ähnliches vielleicht auf anderer Ebene mit den "Russen" ...

Keine Strafverfahren gegen die Führung der DDR-Verbündeten , (Die Verfahren gegen Krenz u.a. z.B. waren der wohl eher fürs Volk und das Ergebnis erschien wohl eher lächerlich?) kein Verbot der "DDR-Symbole", kein Verbot der "DDR-Ideologie" usw.?

Was wurde wohl mit den Briten und Franzosen zusätzlich "abgeschlossen"?

Warum ist Frau M wohl so oft in Paris?

Deutsche Staats - Souveränität sieht vielleicht anders aus?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
13.695
Volker Dau aus Bochum | 05.05.2015 | 22:36  
13.695
Volker Dau aus Bochum | 07.05.2015 | 18:48  
13.695
Volker Dau aus Bochum | 07.05.2015 | 18:58  
13.695
Volker Dau aus Bochum | 07.05.2015 | 19:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.