Kundgebung für die Solidarität mit dem griechischen Volk, nein zum Referendum!

Anzeige
Bochum: Dr.Ruer- Platz | Nein zur "Austeritätspolitik", nein zur weiteren Verarmung der griechischen Bevölkerung, nein zur Erpressung Griechenlands durch die "Institutionen" und die Rolle, die Bundesregierung dabei spielt und eine klare Empfehlung an die griechische Bevölkerung an diesem Wochenende beim Referendum von EWF und Co. gegen die Erpressung Griechenlands zu stimmen.
Ein klares "ja" zur Solidarität mit dem griechischen Volk und der Syriza- Regierung,
die, entgegen aller Verleumdungen, Europa neue Wege aufzeigen kann.
Dies war der der einhellige Konsens der RednerInnen auf der Solidaritätskundgebung für Griechenland in der Bochumer Innenstadt:
Jochen Bauer (GEW), Sevim Dagdelen (MdB- DIE LINKE), Wolfgang Dominik (VVN- BdA) und Christian Leye (Die Linke) fanden mit ihren engagierten Reden bei den
rund 120 ZuhörerInnen regen Zuspruch.

Hier nochmal die Ankündigung:

http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/eilt-kun...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.302
Willi Heuvens aus Kalkar | 04.07.2015 | 13:49  
3.336
Ulrich Achenbach aus Bochum | 05.07.2015 | 23:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.