mörderische Selbstschuss-Anlagen an der Grenze des menschenverachtenden DDR-Regimes

Anzeige
Splitter-Mine 70
Rasdorf: Haus auf der Grenze |

Wenn ausgerechnet Kommunisten oder sonstige Anhänger des "DDR-Regimes" z.B. anderswo offene Grenzen, sichere Fluchtwege etc. fordern so sehe ich das als echte Provokation für jeden aufrechten Friedensfreund und Demokraten... -- Auch eine Verhöhnung der Grenzopfer an der "DDR-Grenze" ist das!

Freue mich bei meinem letzten Besuch im Haus an der Grenze / Point Alpha einige Dokumente digital gesichert zu haben um diese der Nachwelt zu erhalten!

Vermisst habe ich im Museum die "Original-SM 70" die ich vor einiger Zeit noch dort sah..


Da ich heute keine Zeit mehr für lange Texte habe eine kleine Bild-Dokumentation aus dem "Haus auf der Genze" und zwischen dem Haus auf der Grenze und "Point Alpha" gemacht...

Alle Repros und Fotos: TPD-Volker Dau

Ich empfehle allen Touristen bei Reisen an die "Rhön" den Besuch des "Haus auf der Grenze" und des ehem. US-Stützpunktes " Point Alpha...."
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
122.745
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 31.05.2015 | 00:02  
13.687
Volker Dau aus Bochum | 31.05.2015 | 00:09  
13.687
Volker Dau aus Bochum | 31.05.2015 | 19:44  
13.687
Volker Dau aus Bochum | 31.05.2015 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.