TTIP & CETA und die Folgen

Wann? 11.09.2016 13:00 Uhr bis 11.09.2016 15:30 Uhr

Wo? NaturFreundeZentrum, Alte Bahnhofstraße 175, 44892 Bochum DE
Anzeige
Bochum: NaturFreundeZentrum | Das TTIP (Transatlantic Trade Investment Partnership) ermöglicht Investoren, ihre Interessen gegen Bürgerrechte und gegen den Willen der Öffentlichkeit durchzusetzen.
Auch deshalb wehren wir uns als Naturfreunde dagegen.

Über die Folgen der sog. Freihandelsabkommen wollen wir heute informieren und haben zur ersten Veranstaltung im gestern eröffneten NaturfreundeZentrum in Bochum-Langendreer als kompetenten Referenten Uwe Hiksch gewinnen können. Er ist Mitglied des Naturfreunde-Bundesvorstandes und Mitorganisator des Protestes gegen TTIP & Ceta.

Mit sieben parallelen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die umstrittenen Handelsabkommen CETA und TTIP am 17. September bundesweit auf die Straße bringen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.