Unterschriftensammlung der VVN/BdA für die Aberkennung der Ehrenbürgerschaft von Paul von Hindenburg geht weiter!

Anzeige
(Foto: VVN/BdA Bochum)
Hier dazu ein Aufruf von Wolfgang Dominik von der VVN/BdA Bochum:

Liebe antifaschistischen Freund_innen,
einige von euch wissen das schon und haben schon unterschrieben.
Die VVN-BdA Bochum will einen Antrag auf Aberkennung der
Ehrenbürgerschaft der Stadt Bochum des Steigbügelhalters Hitlers,
Hindenburg, stellen. Immerhin ist Hitler selbst schon 39 Jahre nach der
Befreiung vom Faschismus, 1984, die Ehrenbürgerschaft Bochums aberkannt
worden. In etlichen Städten ist Hindenburg schon kein Ehrenbürger mehr.
Wir sind gefragt worden, wie und wo ihr uns unterstützen könnt.
Im unten angezeigten Link befindet sich u.a. ein längerer Beitrag zu
Hindenburg und auch eine Unterschriftenliste.
Ihr könnt eure Unterstützung (Vorname, Name, falls Funktion Funktion
oder Beruf, PLZ, Ort, Straße) an info@vvn-bda-bochum.de schicken!.
Schreibt einfach: Ich (wir) unterstütze(n) die VVN Bochum und ihren Antrag.
Vielleicht ist das gerade beeindruckend, wenn Antifaschist_innen, die
nicht in Bochum wohnen, auf jeden Fall auch unterschreiben, weil somit
die "Außenwirkung" der VVN Bochum dokumentiert wird. Gegen die
Ehrenbürgerschaft Hindenburgs in Bochum darf "man" auch woanders sein!
Also, los!

http://vvn-bda-bochum.de/archives/3611/abb2011-03

Antifaschistische Grüße
VVN-BdA Bocjhum
i.A. Wolfgang Dominik

Siehe auch:
http://www.lokalkompass.de/bochum/politik/neue-ant...
0
10 Kommentare
15.389
Volker Dau aus Bochum | 30.09.2013 | 23:26  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 01.10.2013 | 00:23  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 01.10.2013 | 00:29  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 01.10.2013 | 00:37  
438
Heini Bergmann aus Bochum | 01.10.2013 | 14:16  
15.389
Volker Dau aus Bochum | 01.10.2013 | 17:49  
15.389
Volker Dau aus Bochum | 01.10.2013 | 17:59  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 01.10.2013 | 19:42  
438
Heini Bergmann aus Bochum | 01.10.2013 | 23:18  
15.389
Volker Dau aus Bochum | 03.10.2013 | 21:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.